über uns

Interessengruppe Heimatgeschichte Kreis Biberach

Wer sind wir?

  • Keine Profis, sondern einfache Heimatforscher mit mehr oder weniger fachlicher Erfahrung
  • Offene kleine Runde
  • Zugänglich für alle aus Stadt und Landkreis Biberach und angrenzendem Umland
  • Kein Verein – keine Mitgliedsbeiträge – keine Vereinsstrukturen
  • gleichgesinnte Heimatkundler, Heimatgeschichtler, Heimatforscher, Hobbyhistoriker und andere Interessierte an der Heimatgeschichte, Ortsgeschichte, Familiengeschichte und Ahnenforschung (hier Verbindung zum “Schwester-AK”) Familienkundlicher Arbeitskreis Biberach im Verein für Familienkunde in Baden-Württemberg e.V.

 

Was wollen wir?

  • Plattform und Ansprechpartner zugleich
  • Austausch und Information
  • Kommunikation über unsere eigene Mailingliste
  • Zusammenarbeit, Hilfe und Unterstützung
  • Treffpunkt bieten auf freundschaftlicher Ebene
  • Gemeinsame Vorgehensweise, falls nötig

 

Grundsätzliches

  • Keine Konkurrenz zu bestehenden Vereinen und Organisationen
  • Ergänzung zur Gesellschaft für Heimatpflege Biberach und zur Gesellschaft Oberschwaben
  • Zusammenarbeit mit Archiven, besonders Kreisarchivamt, Biberacher Stadtarchive, den Gemeindearchiven und kirchlichen Archiven
  • Verbindung zu den Rathäusern, sprich  Gemeindeverwaltungen
  • Gegenseitige Unterstützung und Hilfe: fachlich, technisch, organisatorisch, Literatur
  • Zeitzeugenbefragungen
  • Publikationen, Bücher, Präsentationen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Verbindung zu örtlichen Heimat-, Bürger- und Kulturvereinen falls gewünscht

 

Wir freuen uns über rege Teilnahme und Rückmeldungen !

Projekt (abgeschlossen):

 

"Heimat und Krieg -

der Erste Weltkrieg im Kreis Biberach"

www.weltkrieg-bc.de